Unsere aktuelle Predigtserie: Josua – eine Einladung zum Mitlesen

Am Sonntag, 10. November starten wir mit unserer neuen Predigtserie über Josua.
Oft genug werden wir vor wichtige Entscheidungen gestellt. Das kann ein entscheidender Augenblick in unserem Job oder in unserer Familie oder in unserer Stadt oder in unserer Kultur und Gesellschaft sein. Was auch immer die Umstände sind, in diesen Momenten wird die Bedeutung von Führung und von Führungsfähigkeiten sehr deutlich. z.B. wie treffen wir Entscheidungen? Wie nehmen wir andere mit?

Wir sehen das im Leben von Josua. Als er die Führung der Israeliten übernahm, galt er als der „neue“ Mose. Es war eine riesige Aufgabe, die er übernahm, und sie forderte ihn heraus, stark und mutig zu sein. Durch das Leben von Josua und Gottes Geschichte mit ihm, wird uns gezeigt, was es bedeutet zu wachsen und zu dem zu werden, zu dem Gott uns geschaffen hatte. Josua ist gewachsen und ist aufgeblüht, weil er verstanden hatte, was Gottes Wille für sein Leben war. Mit so einer Grundlage konnte er führen und dann z.B. auch schwere Entscheidungen treffen.

In der nächsten Predigtserie wird es um Josua gehen. Wir werden uns anschauen wie er mutig und stark wurde, wie Gott ihn benutzt hat und was wir davon lernen können. 

Als Begleitung zur Serie möchte ich ein Buch von Andy Stanley empfehlen. Stanley ist ein Pastor aus der Nähe von Atlanta, der eine sehr große Kirche führt und schon verschiedene Bücher geschrieben hat.

In seinem Buch über Führung „next generation leader“, das es auch in deutscher Übersetzung gibt, spricht er von fünf wesentlichen Konzepten, die auch uns weiterhelfen können.

1. Kompetenz: unsere Energien auf Bereiche konzentrieren, in denen wir uns am ehesten auszeichnen.

2. Mut: etwas zu initiieren, Dinge in Bewegung zu setzen, voranzukommen.

3. Klarheit: klar zu sein, auch wenn er oder sie sich nicht sicher ist.

4. Coaching: ohne einen Coach werden wir nie so gut sein, wie wir sein könnten.

5. Charakter: man kann ohne Charakter führen, aber es wird sich nicht lohnen uns zu folgen.

Stanley bringt immer wieder eine andere Sichtweise und neue Erkenntnisse ein.

z.B.: Was die Kompetenz betrifft, habe ich immer gedacht, dass ich mich auf das konzentrieren sollte, worin ich am besten bin. Leider fällt es mir aber nicht leicht mich darauf zu fokussieren und zu bewerten „was NUR ich tun kann“ und dementsprechend meine Energien darauf zu konzentrieren.

Hier werden sein Buch und die Konzepte sehr praktisch und hilfreich.

Ich bin gespannt wie Gott uns als Kirche und als Individuen durch diese Serie, durchs Lesen und die Beschäftigung mit dem Thema verändert und „fertig macht“.

Viel Segen

Dan