Spenden

Das Hamburgprojekt finanziert sich ausschließlich durch Spenden. Wir erhalten keine Gelder aus zentralen Kassen (Kirchensteuer) und verzichten auch auf eine Sammlung während der Gottesdienste.

Stattdessen wird der finanzielle Bedarf von vielen Einzelspendern gedeckt, die das Hamburgprojekt freiwillig durch Spenden unterstützen. Es gibt dabei keinen festgeschriebenen Betrag und auch keine Pflicht zur Unterstützung.

Es gibt zum Einen die Möglichkeit, sonntags im Foyer einen Betrag nach deinen Vorstellungen in die Spendenbox zu werfen. Die meisten Leute entscheiden sich aber dafür, per Überweisung zu spenden. Ein Dauerauftrag ist dabei am hilfreichsten, weil er zusätzlich noch eine Kontinuität und Planbarkeit schafft.

Wir veröffentlichen jeden Sonntag im Gottesdienstheft den aktuellen Spendenstand und Bedarf, damit jeder sehen und nachvollziehen kann, was an finanziellen Mitteln benötigt wird.

Vielen Dank für all eure Unterstützung. Durch das, was ihr gebt, macht ihr es möglich, dass es diese Gemeinde in der Innenstadt von Hamburg geben kann!

Bankverbindung

Hamburgprojekt

IBAN: DE82452604750014040900

BIC: GENODEM1BFG

Verwendungszweck: Name + Anschrift (Spendenbescheinigungen werden ab einem jährlichen Betrag von 50€ ausgestellt)