Tag 20 – 07.04.2020

Gnade

2. Korinther 12,9

„Jedes Mal sagte er: „Meine Gnade ist alles, was du brauchst. Meine Kraft zeigt sich in deiner Schwäche.“ Und nun bin ich zufrieden mit meiner Schwäche, damit die Kraft von Christus durch mich wirken kann.“

 

 

Gebet

Jesus, du siehst, dass wir so gerne die Kontrolle in unserem Leben haben wollen. Wir wollen unabhängig und stark sein. Egal ob wir uns gerade stark und kräftig fühlen und unser Leben läuft oder ob wir uns schwach fühlen und das Gefühl haben zu versagen, Danke, dass deine Gnade genügt. Danke, dass du den Preis bereits bezahlt hast. Und Danke, dass du genau da wirkst und Wunder tust, wo wir Menschen es am wenigsten vermuten. Danke, dass du größer und souveräner bist. Danke, dass du selbst unsere Schwäche zu etwas Gutem nutzen kannst. In allem was passiert und egal wie es uns gerade geht: Du bist es wert angebetet zu werden. Dir sei die Ehre!