WIRKUNGSKREIS Kompakt

Juni 2017

Drei Berufstätige aus drei unterschiedlichen Branchen, zwei Flaschen Rotwein und eine Moderatorin waren die Voraussetzungen für einen inspirierenden WIRKUNGSKREIS-Abend. Gemeinsam wurde über aktuelle berufliche Herausforderungen geredet, beraten und gebetet. Dadurch eröffneten sich für jede*n neue Perspektiven, Fragestellungen und auch Lösungsansätze. Kurzum: ein Format, das ich zur weiterführenden Diskussion beruflicher Herausforderungen sehr empfehlen kann.

Matthias Scheffold