S.O.S. | Hoffnung für die Welt | 14.06.2020 11:00

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pastoren

Daniel Bartz

Predigttext

Epheser 1,11-14
11 Außerdem hat Gott uns – seinem Plan entsprechend – durch Christus zu seinen Erben
gemacht. Er, der alles nach seinem Willen und in Übereinstimmung mit seinem Plan ausführt,
hatte uns von Anfang dazu bestimmt 12 mit dem Ziel, dass wir zum Ruhm seiner ́Macht und`
Herrlichkeit beitragen – wir alle, die wir unsere Hoffnung auf Christus gesetzt haben. 13 Auch
ihr gehört jetzt zu Christus. Ihr habt die Botschaft der Wahrheit gehört, das Evangelium, das
euch Rettung bringt. Und weil ihr diese Botschaft im Glauben angenommen habt, hat Gott euch
– wie er es versprochen hat – durch Christus den Heiligen Geist gegeben. Damit hat er euch
sein Siegel aufgedrückt, ́die Bestätigung dafür, dass auch ihr jetzt sein Eigentum seid`. 14 Der
Heilige Geist ist gewissermaßen eine Anzahlung, die Gott uns macht, der erste Teil unseres
himmlischen Erbes; Gott verbürgt sich damit für die vollständige Erlösung derer, die sein
Eigentum sind. Und auch das soll zum Ruhm seiner ́Macht und` Herrlichkeit beitragen.

Lieder

Herr ich komme zu dir
Alles neu
Du bist und bleibst
Seine Liebe bleibt