Einkaufen

Worum geht's?

Das Hamburgprojekt besteht nicht nur aus dem sonntäglichen Gottesdienst, sondern auch aus diversen Veranstaltungen, die rund ums Hamburgprojekt im Büro in der Schanze stattfinden (DNA-Tag, Ladiesbrunch, Seelsorgetermine, Kurse...). Dafür muss eingekauft werden und es werden mehrere Einkäufer benötigt, die abwechselnd dafür sorgen, dass gewisse Dinge immer am Start sind und es nicht zu Engpässen kommt. Noch sind wir zu zweit. Deshalb brauchen wir aber dringend Verstärkung und würden uns freuen auch Dich an Bord des Einkaufsteams begrüßen zu können, damit Du uns in Zukunft bei den Einkäufen von Traubensaft/Wein fürs Abendmahl über Kaffee, Büroklammern, Geschirrspültabs und Co. fürs Büro unterstützen würdest.

Kontakt

Tim

Was sind die Voraussetzungen?

- Mobilität (Auto wäre schön, aber nicht unbedingt erforderlich)
- Begeisterung in einem kleinen Team der Gemeinde zu dienen
- Die Bereitschaft sich aktiv einzusetzen
- Flexibilität

Wie oft bin ich dran?

Wie viel Zeit muss ich mitbringen? Du hast ungefähr alle 3-4 Wochen einen Einsatz. Sollte das Team weiter wachsen, bist Du natürlich entsprechend seltener dran. Der zeitliche Aufwand ist auch etwas abhängig vom Umfang des jeweiligen Einkaufs und der individuellen Wegstrecke zum Büro in der Schanze.