#BETHLEheim | Die Hirten | 06.12.2020 11:00

Predigt

Dominic Marx

Musik

In das Dunkel dieser Welt CCLI-Liednummer 7122960 Charles Wesley | Felix Mendelssohn-Bartholdy | Ninoz Klaudius © Words: Licht-von-Bote-Publishing O komm, o komm, du Morgenstern Originaltext: „O come, o come, Emmanuel“ von John Mason Neale 1851/ 1861 deutsch: Otmar Schulz, Bridge: Matthias Voigt Melodie: Frankreich 15.Jhd / bei Thomas Helmore 1856 © (dt.Text) Verlag Singende Gemeinde, Wuppertal

Predigttexte

Jesaja 40,11

Er wird seine Herde weiden wie ein Hirte. Er wird die Lämmer in seinen Arm sammeln und im Bausch seines Gewandes tragen und die Mutterschafe führen.

Psalm 23

Der gute Hirte1 Ein Psalm Davids. Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. 2 Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. 3 Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. 4 Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. 5 Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein. 6 Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

Jesaja 53,6-7

6 Wir alle waren wie Schafe, die sich verlaufen haben; jeder ging seinen eigenen Weg. Ihm aber hat der Herr unsere ganze Schuld aufgeladen. 7 Er wurde misshandelt, aber er trug es, ohne zu klagen. Wie ein Lamm, wenn es zum Schlachten geführt wird, wie ein Schaf, wenn es geschoren wird, duldete er alles schweigend, ohne zu klagen.

#backdiepredigt

Finnische Pfefferkuchen Zutaten: 1 1/2 dl Sirup (z.B. Agavendicksaft), 2 dl Zucker, 250 g Butter, 3 TL Zimt, 3 TL Ingwer, 3 TL Orangenschale, 1 1/2 TL gemahlene Nelken, 1/4 TL gemahlenen Pfeffer, 2 Eier, 2 TL Backpulver, 8 dl Weizenmehl 1. Sirup, Zucker, Butter und alle Gewürze in einem Topf aufkochen, durchmischen und danach abkühlen lassen. 2. Eier, Backpulver und Mehl hinzugeben und verrühren. Ca. 8-12h abgedeckt ruhen lassen. 3. Eine Hand voll Teig mit Mehl ausrollen und nach Belieben Plätzchen ausstechen. Anschließend bei 180 Grad im Ofen für ca. 10-15 min backen.