Anbetung und Abendmahl jetzt einmal im Monat

Wir sind dabei zu einer neuen Kirche zusammenzuwachsen. Was verbindet uns miteinander? Was hält uns zusammen? Das Abendmahl ist eine der besten Arten uns daran zu erinnern, dass wir durch Jesus zu einer Gemeinschaft geformt werden, die wie eine Familie zusammengehört. Die Bibel behauptet, dass wir so eng zusammengehören, wie ein Körper, der aus vielen Teilen besteht. Beim Abendmahl erinnern wir uns daran und fokussieren unseren Blick auf Jesus um uns über ihn zu freuen. Wenn das passiert, wird gleichzeitig unsere Verbindung als Einzelne aber auch als ganze Gemeinde zu ihm gestärkt. Die Teilnahme am Abendmahl ist deshalb eine praktische Weise, wie ihr diese neue Kirche mitbauen könnt und eure Verbindung zu Gott und zueinander gestärkt wird.

Ablauf:
Gott anbeten mit Liedern 20.00-20.30
Abendmahl feiern 20.30-21.00

Hier gehts zum Zoom

Meeting-ID: 824 1225 9195
Kenncode: 888909