Am Tisch mit Freunden

Unser Vorschlag für die besondere Zeit zwischen den Jahren

 

Wenn man alleine an einem Tisch sitzt, dann meistens, um daran zu arbeiten oder eben auch alleine zu essen. Wenn man allerdings gemeinsam mit anderen Menschen an einem Esstisch sitzt, dann häufig, um zu reden, zu diskutieren, nachzudenken, zu feiern und sehr oft um zu essen und zu trinken.

Im Hamburgprojekt werden wir vom 24.12.2019 – 07.01. 2020 eine Winterpause einlegen, und in dieser Zeit finden keine Gottesdienste oder andere Veranstaltungen statt.

Deswegen möchten wir euch eine Idee mitgeben, diese besondere Zeit zwischen den Jahren – vielleicht ja sogar den Silvesterabend – zu nutzen und Freunde einzuladen: gemeinsam am Tisch mit Freunden, Familie, eurem Dock, Team und/oder den Nachbarn. Kirche am Tisch.

Schaut zurück auf das vergangene Jahr, dankt Gott für seine Versorgung und überlegt, wozu euch Gott im kommenden Jahr herausfordern oder auch einsetzen möchte. Wen auch immer ihr zusammen bringt: Genießt es, gemeinsam mit Freunden am Tisch zu sein.

Wie kann man diese Zeit gestalten (auch inhaltlich)?

Wir haben ein paar Vorschläge in diesem PDF für euch vorbereitet, schaut es euch an, druckt es aus und nehmt es gern mit an den Tisch

 

Am Tisch mit Freunden