Es geschieht gerade sehr viel in dieser Welt, in unserer Stadt und sogar in unserer Kirche. Wir können leicht durch Ablenkung, Sorgen oder Angst vor dem Unbekannten davon abgehalten werden, uns auf Gottes Plan für unser Leben und unsere Kirche zu konzentrieren. In den nächsten 21 Tagen wollen wir gemeinsam auf das spirituelle Flüstern Gottes hören, was uns vorbereiten und ausrüsten kann für die nächsten Schritte in unserer Berufung - für uns als Kirche, aber auch für jeden persönlich. Wir wollen lernen auf Gottes Stimme zu hören, seine Möglichkeiten für unsere Berufung neu zu überdenken sowie mutig und im Glauben ins Unbekannte zu gehen. Der allererste Schritt auf dem Weg in eine neue Phase ist, innezuhalten und zuzuhören. Das scheint einfach, ist aber oft der schwierigste Schritt in einer Welt voller Lärm und Ablenkung. Es ist eine Kunst, unsere Seele zur Ruhe zu bringen und auf die noch kleine Stimme zu hören.

Dafür nehmen wir uns als Kirche 21 Tage Zeit und bereiten uns auf das vor, was Gott für uns hat.

* indicates required



Wir als CityChurch und Hamburgprojekt werden die Informationen, die in diesem Formular angeben wurden, dazu verwenden, mit dir im Kontakt zu bleiben und dir Updates und Informationen zukommen zu lassen. Bitte bestätige die Zusendung von E-Mails:


Du hast jederzeit die Möglichkeit deine Meinung zu ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder E-Mail, die du von uns erhälst, finden kannst, oder indem du uns unter zusammen@hamburgprojekt.de kontaktierst. Wir werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest du auf unserer Website. Indem du unten klickst, erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.