Kirche für die Stadt

Mission

Wir sind hier, um die Stadt Hamburg geistlich, sozial und kulturell zu gestalten.

Geistlich

Kirche, Gott und das Evangelium von Jesus Christus. Was hat das heute in Hamburg mit uns zu tun?

Kulturell

Arbeit, Arbeit, Arbeit. Dann noch Konzerte, Filme, Theater und Kunst. Was hat das mit dem Glauben zu tun?

Sozial

Wir lieben unsere Stadt und wollen mithelfen, sie zu einem schöneren und gerechteren Ort zu machen.

Wirkungskreis
Glaube Arbeit Hamburg

Wirkungskreis

Wir lieben Arbeit. Auch wenn sie uns manchmal nervt oder zur Last wird. Wir verbringen mehr Zeit mit unserer Arbeit als mit Familie, Freunden oder Freizeitaktivitäten. In die Arbeit bringen wir unsere Gaben, Fähigkeiten und Erfahrungen ein. Die Arbeit prägt mit, wer wir sind.
Miteinander über Arbeit nachdenken und Antworten auf Fragen finden, die uns im Arbeitsalltag beschäftigen. Entdecken, wie wir durch unsere Arbeit Hamburg mitgestalten und wie bunt und reich die Arbeitswelt in unserer Stadt ist. Inspiriert werden, die eigene Arbeit und den persönlichen Wirkungskreis im neuen Licht zu sehen. Dafür ist Raum im Wirkungskreis – in Veranstaltungen und Angeboten rund um die Arbeitswelt in Hamburg. Wir tun dies als Kirche, weil wir glauben, dass Gott Wichtiges zur Arbeit zu sagen hat. Heute, hier in Hamburg.

Im Wirkungskreis gibt es künftig verschiedene Veranstaltungen und Angebote zum Nachdenken, Mitmachen und Entdecken. Schau gern regelmäßig für Aktuelles vorbei! Nichts mehr verpassen kannst du mit dem RADAR, unserem Newsletter, für den du dich hier anmelden kannst.

Den aktuellen RADAR gibt´s hier. Dort findet ihr unter „Past issues“ auch vergangene Ausgaben des Newsletters.

Du hast Interesse, mehr zu erfahren und ggf. mitzuarbeiten? Dann nimm gern Kontakt auf. 

 

Was läuft demnächst? Es sind einige Aktivitäten in Planung – wir werden euch rechtzeitig informieren.

Job-Auszeit: 07.-09. Juli 2017: „Große Liebe oder nur Lebensabschnittsgefährten?“ 

Ein Wochenende um sich Gedanken zu machen, womit wir uns unter der Woche beschäftigen – das ist die Job-Auszeit. In einem schönen Ambiente möchten wir Zeit und Freiraum bieten, Arbeit, den eigenen Job und sich selbst zu reflektieren. Input und Fragen werden uns bei der Suche nach individuellen Antworten helfen. 

Diesmal: Große Liebe oder nur Lebensabschnittsgefährten? Passt mein Job zu mir ? Bringt er mich weiter? Wenn ja, wohin? Und will ich das? Was kann und will ich mit meiner tagtäglichen Arbeit erreichen?

In einer kleinen Gruppe (max. 15 Personen) wollen wir von Freitagabend bis Sonntagmittag in dieses Thema eintauchen und miteinander eine schöne, entspannte Zeit im Wendland verbringen. Kosten inkl. Übernachtung und Verpflegung: 110 Euro. Die Anreise organisieren wir gemeinsam, gib gern an, wenn du ein Auto hast. Für Rückfragen melde dich bei Silke (fsilke@gmx.de)oder Katharina (Katharina.Griesshaber@gmx.de o.0178 2103464) Wir freuen uns auf deine Anmeldung bei: Katharina.griesshaber@gmx.de

After-Work Gottesdienst 12. Oktober 2017

Was gab´s?

Wir haben am 22.9.2016 einen After Work Gottesdienst in St. Petri in Kooperation mit der Nordkirche gefeiert. Über 100 Leute haben bei toller Musik und einer pointierten Predigt mitgefeiert und anschließend entspannt bei fritz-kola oder Wein den Abend ausklingen lassen. Dank auch an unsere wunderbaren Gastgeber in St. Petri. 

2015 haben wir uns mit der spiritatwork – Reihe in drei Veranstaltungen dem Thema genährt.

http://hamburgprojekt.de/content/spiritatwork-geht-an-den-start

http://hamburgprojekt.de/content/glaube-und-beruf-wie-gross-ist-mein-raum

http://hamburgprojekt.de/content/glaube-und-berufnaechste-spritatwork-ve...

Für Leseinteressierte schließlich noch ein Buchtipp.

Kontakt: wirkungskreis@hamburgprojekt.de