Kirche für die Stadt

Mission

Wir sind hier, um die Stadt Hamburg geistlich, sozial und kulturell zu gestalten.

Geistlich

Kirche, Gott und das Evangelium von Jesus Christus. Was hat das heute in Hamburg mit uns zu tun?

Kulturell

Arbeit, Arbeit, Arbeit. Dann noch Konzerte, Filme, Theater und Kunst. Was hat das mit dem Glauben zu tun?

Sozial

Wir lieben unsere Stadt und wollen mithelfen, sie zu einem schöneren und gerechteren Ort zu machen.

unser neuer Trainee stellt sich vor
Kirche für die Stadt Hamburg

unser neuer Trainee stellt sich vor

Hi! Ich heiße André Meyer, bin 27 Jahre alt und seit 01.01.2017 Trainee im Hamburgprojekt. Die vergangenen 10 Jahre habe ich eine Menge Jugendarbeit in Hamburg gemacht. Außerdem bin ich Beamter bei der Stadt Hamburg und studiere seit 2013 neben dem Beruf Theologie. Das Beste und Spannendste an mir sind allerdings meine Frau Larissa und mein Sohn Eleassar.
Zwei Sachen, die ich gern mag sind Menschen und Bücher. Für Manche klingt das wie ein Widerspruch, aber ich bin gern mit Leuten unterwegs, hab gute Gespräche und mach gern auch mal was Verrücktes… gleichzeitig ziehe ich mich gern zurück und lese stundenlang Bücher über Gott und seine Gemeinde. Richtig gut wird’s, wenn Beides zusammenkommt: Wenn man MIT Menschen ÜBER Bücher reden kann! 
Für mich ist es unfassbar krass und genial, dass Gott uns nicht nur liebt und in sein Königreich hineinholt, sondern Er uns auch noch aktiv daran mitarbeiten lässt! Dass er uns Menschen benutzt, um Anderen von seiner Liebe zu erzählen und sie ihnen zu zeigen. Meine Frau und ich haben seit einigen Jahren auf dem Herzen, genau das im Osten Deutschlands zu tun. Konkret haben wir vor, in der schönen Stadt Leipzig eine Gemeinde zu gründen.
Deshalb freue ich mich, als Trainee im Hamburgprojekt zu sein und jede Menge von dieser genialen Gemeinde zu lernen. Wenn du mehr erfahren möchtest, sprich mich einfach an!
 
Euer André