Kirche für die Stadt

Mission

Wir sind hier, um die Stadt Hamburg geistlich, sozial und kulturell zu gestalten.

Geistlich

Kirche, Gott und das Evangelium von Jesus Christus. Was hat das heute in Hamburg mit uns zu tun?

Kulturell

Arbeit, Arbeit, Arbeit. Dann noch Konzerte, Filme, Theater und Kunst. Was hat das mit dem Glauben zu tun?

Sozial

Wir lieben unsere Stadt und wollen mithelfen, sie zu einem schöneren und gerechteren Ort zu machen.

Gottesdienste

Gottesdienste

Unseren Gottesdienst um 11 Uhr feiern wir im schönen Miralles-Saal, dem Konzertsaal der Jugendmusikschule Hamburg und aktuell modernstem Konzertsaal Hamburgs. Dieser Raum bietet uns viel Platz für neue Leute, einen schönen Raum für die Kinder und ein tolles Foyer, in dem wir uns vor und nach dem Gottesdienst entspannt mit einem Kaffee in der Hand unterhalten können.

In den Gottesdiensten ist Raum und Zeit, um Gott zu suchen und ihm zu begegnen im Kontext der Fragen, Zweifel und Erfahrungen unserer Leben in der Stadt. Diesen Raum wollen wir schaffen durch die klassischen Elemente eines Gottesdienstes: Lieder, biblische Texte, Predigt, Gebet, Abendmahl und Segen. Darüber hinaus haben wir jede Woche einen lokalen Vortragsmusiker zu Gast, der den Gottesdienst mit seiner Kunst mitgestaltet. Formal gesehen ist der Gottesdienst eine Mischung aus traditionellen und modernen Elementen.

 

Die Kinder sind zu Beginn gemeinsam mit ihren Eltern im Gottesdienst. Nach den ersten beiden gesungenen Liedern gehen die Kinder in ihre Kinderzeit. Dort beschäftigen sie sich durch Lieder, Spiele und Geschichten mit Gottes Liebe für sie. Wir haben momentan drei Altersgruppen (0-3; 2-5; ab 6). Für Fragen zu der Kinderzeit, schreibt gerne an kinderzeit@hamburgprojekt.de

 

Adresse Miralles-Saal: Mittelweg 42, 20148 Hamburg
HVV: U-Bahn Hallerstraße; Busse 15 und 109, Haltestelle Alsterchaussee