Kirche für die Stadt

Mission

Wir sind hier, um die Stadt Hamburg geistlich, sozial und kulturell zu gestalten.

Geistlich

Kirche, Gott und das Evangelium von Jesus Christus. Was hat das heute in Hamburg mit uns zu tun?

Kulturell

Arbeit, Arbeit, Arbeit. Dann noch Konzerte, Filme, Theater und Kunst. Was hat das mit dem Glauben zu tun?

Sozial

Wir lieben unsere Stadt und wollen mithelfen, sie zu einem schöneren und gerechteren Ort zu machen.

7 Kerzen – 7 Jahre

7 Kerzen – 7 Jahre

Nicht eine, nicht vier, sondern sieben Kerzen haben wir am 30.11.2015 als Hamburgprojekt angezündet, denn wir sind 7 Jahre alt geworden. Das bedeutet vor genau 7 Jahren erblickte das Hamburgprojekt das Licht der Welt und wurde ‚geboren’. „Sieben auf einen Streich“ fällt mir dazu ein, oder „die glorreichen Sieben“, oder dass die Sieben auch eine „heilige Zahl“ ist; und mit 7 Jahren ist man eigentlich noch ein kleines Kind – gerade erst in die Schule gekommen. Tja, aber mehr wollte mir am 30.11. dann auch nicht einfallen und passiert ist dann auch nicht viel. Es war eher ein ruhiger Montag mit ein paar kleineren Glückwünschen von hier und da und das wars. Ich persönlich hätte den Geburtstag in dieser turbulenten, spannenden, vollgepackten Zeit fast ganz vergessen. Ein siebter Geburtstag einer jungen Gemeinde scheint ja auch nicht gerade besonders, aber es ist eben doch etwas besonderes, etwas spezielles, wenn ein sehr junger, neuer, kleiner Teil der weltweiten Kirche sieben Jahre lang besteht, gesund und munter ist und hoffnungsvoll und visionär in die Zukunft schaut. Das ist doch ein Grund sich zu freuen und sehr dankbar zu sein für die letzten Jahre. Und gefeiert wird ja dann doch auch noch... am Samstag mit dem Weihnachtsball. Herzlichen Glückwunsch, Hamburgprojekt